Author Archives: Andrea

Hochzeitskerze mit Baum

Die Kerze hat einen farbig abgesetzten Sockel, passend zu den Farben im Dekor.

Der Entwurf stammt vom Brautpaar selbst.

Urlaub

Wir hängen dann mal ab und geh´n eine Runde chillen!

Ab 3. August sind wir wieder für Sie da!

Kerze mit Blumendekor

Das Brautpaar wünschte sich einen Blumendekor auf der Hochzeitskerze, passend zur Einladungskarte und zur Dekoration der Hochzeitstafel.

Die Blüten und Blätter wurden im Vorfeld getrocknet und gepresst, dann auf die Kerze aufgebracht und mit Wachs versiegelt. 

Es blüht, es blüht,…

…die Färberhülse, Baptisia australis.

Die Indianer Nordamerikas haben mit dieser Staude Blau gefärbt. Bis heute ist nicht klar, wie sie das bewerkstelligt haben. 

Ich hab jedenfalls kein Blau hergebracht, bei mir wurden die Ergebnisse sehr unterschiedlich. Je nachdem, wie das Kaut – ganze Stengel und Blätter – beim Färben behandelt worden sind, hat sich ein leuchtendes Gelb oder direkt ein sattes Grün ergeben…faszinierend!!! Färberhülse ist also ein direkter Grünfärber, cool!

Wolle selber habe ich mittlerweilen keine mehr, Farbmuster gibts noch. 

Hochzeitskerze zur Tracht

Vor einiger Zeit haben wir eine Hochzeitskerze gestaltet, die sich an die Stickereien der Bregenzerwälder Tracht anlehnt.

Nun durften wir für ein Brautpaar aus der südlichsten Talschaft – dem Montafon – eine Kerze dekorieren. Natürlich bezieht sich hier die Verzierung auf die charakteristischen Muster, die typisch für die Stickereien bei der Montafoner Frauentracht sind. 

Es blüht, es blüht…

der Färberwaid. Die Blüte erfolgt beim Färberwaid bei den zweijährigen Pflanzen. Der Waid am Bild wurde also letzten Frühling gesäat, hat überwintert, blüht jetzt und bildet bis im Herbst Samen aus. 

Zu seinen Füßen gedeiht bereits die nächste Generation. Diese Pflanzen habe ich heuer im zeitigen Frühjahr ausgesäat. Ab Juli werden diese einjährigen Blätter zum Blau-Färben verwendet. 

Es blüht, es blüht…

…der Wiesenkerbel!

Im Eck unseres Himbeerbeetes steht ein Ansichtsexemplar des Wiesenkerbels. Gut erkennbar ist die Pflanze als luftig, leichte weisse Wolke.

Hier noch zwei Detailbilder: die locker angeordneten Blüten und die charakteristischen Blätter des Wiesenkerbels.

 

Zum Gelb-Färben nehme ich gerne Pflanzen, die noch nicht ganz so weit aufgeblüht sind. 

Herz-Kerzen

Wunderschönes Geschenk, perfekt für den Muttertag!!

Jede Kerze wird von Hand gegossen, dadurch ergeben sich bei jeder einzelnen Kerze ganz individuelle Musterungen. 

Die liegenden Herzen sind ca. 105 x 110 x 50 mm groß und brennen sehr ausdauernd.

Die Kerzen gibt es in der Werkstatt in allen gewünschten Farben. Bei unserem Partner in Feldkirch sind aktuell – je nach Vorrat – Kerzen in Rot, Grün, Blau und Violett/Rosa zu finden. 

Rosenkugeln – Kerzen

Das ideale Geschenk für Muttertag!

Die Rosenkugeln aus eingefärbtem Kerzenwachs haben wir in allen Farben. Hier einige Farbbeispiele. Gerne fertigen wir auch in Ihrer Wunschfarbe. Preis pro Stück 10,-

Alle Preise sind Bruttopreise inkl. Umsatzsteuer ohne Versandkosten.

Online – Verkauf

Aus gegebenen Anlass weisen wir darauf hin, dass wir unsere Kerzen selbstverständlich gerne auch versenden. 

Derzeit natürlich aktuell die Kerzen in Ostereier-Form. Gefertigt sind diese aus unserem fein duftenden Honigwachs.

Erhältlich sind drei verschiedene Größen:

das Kleine mit ca 50 x 65 mm Abmessungen um 5,80 Euro

das Mittlere mit ca 70 x 90 mm Abmessungen um 12,50 Euro

das Große mit ca 90 x 135 mm Abmessungen um 18,- Euro

Auf dem Foto abgebildet sind die Kerzen mit der glatten Oberfläche, erhältlich sind jedoch genauso Ostereier-Kerzen mit rustikaler rauher Struktur. Bei Bestellung bitte angeben welche Oberfläche gewünscht wird. 

 

Die Rosenkugeln aus eingefärbtem Kerzenwachs haben wir aktuell in verschiedenen Violett- und Lilafarben, sowie unterschiedliche Grün und Rot. Genaue Farbauswahl bitte anfragen. Preis pro Stück 10,-

Alle Preise sind Bruttopreise inkl. Umsatzsteuer ohne Versandkosten (4,81 € für ein Paket innerhalb von Österreich) – solange der Vorrat reicht.

 

Der Frühling ist da!

Kerzen mit Blumenmotiven und wunderbare Rosenkugeln in den Osterfarben Lila und Grün.

Die Mütze im Glas

Ihr bekommt eine Strick-Packung, die ihresgleichen sucht!

Lange wurde an der Umsetzung getüftelt. Jetzt endlich können wir alles nach unseren Vorstellungen umsetzten.

Die Strickanleitung zur Mütze ist mehrfach ausprobiert und bis ins Detail durchdacht!

Die Wollmenge ist sorgfältig auf die Mütze angepasst, es bleiben lediglich kleine Reste übrig. 

Verpackt ist das Ganze umweltfreundlich in einem formschönen Glas mit Schraubdeckel, dass immer wieder verwendet werden kann. Meine Kinder empfehlen Füllen mit Bonbons!

Und so sieht das Ergebnis aus. Die Farben sind passend zusammengestellt, entweder Ton in Ton, oder für Mutigere auch mal in fetzigen Farbkombinationen.

erhältlich im extrigs in Feldkirch und im fachl in Dornbirn – siehe “Verkauf”

Abverkauf

 

Abverkauf des Restbestandes unseres Seide-Merino-Garnes: Mischung aus 50 % Seide und 50 % Merinowolle; 100 g = ca. 180 Laufmeter; Nadelempfehlung 4,5 bis 5,5

Foto oben: es gibt noch 400 g Moosgrün, gefärbt mit Goldrute und Indigo: 2 x Strang à 100 g / 2 x Knäuel à 50 g / 4 x Knäuel à 25 g

oben: es gibt insgesamt 150 g Hellgrün, gefärbt mit Goldrute und Indigo: 2 x Strang à 50 g und 1 Knäuel zu 50 g

oben: es gibt insgesamt 300 g Goldgelb, gefärbt mit Goldrute: 2 x Strang à 100 g / 1 x Strang à 50 g und 1 Knäuel zu 50 g 

oben: noch vorhanden 50 g Rot im Strang und 50 g als Knäuel, gefärbt mit Krappwurzeln aus der Türkei

oben links 50 g Altrosa, gefärbt mit Krapp und Cochenille

oben recht: 50 g blasses Rostrot, gefärbt mit Krapp und Cochenille

Preise: 100 g = 25 € (statt regulär 33 €)

50 g = 15 € (statt regulär 18 €)

25 g = 8 € (statt regulär 11 €)

solange der Vorrat reicht

Gesegnete Weihnachten!

Wir wünschen Allen Gesegnete Weihnachten und einen guten Start ins Jahr!

Bis einschließlich 6. Jänner 2020 bleibt die Werkstatt geschlossen.

“Notfälle” und Unaufschiebbares bitte anfragen unter 0043 664 12 13 326.