Hochzeitskerze aus Taufkerzen

Die Taufkerzen von Braut und Bräutigam wurden gereinigt und eingeschmolzen, um daraus die Hochzeitskerze der beiden zu gießen. Da die Taufkerzen 25 % Bienenwachs enthielten, hat auch die neue Kerze einen gelben Farbton bekommen.

Trauung auf dem Wasser

Das Paar ist stark mit dem Bodensee verbunden und entschied sich für eine Trauung auf dem Schiff. 

Die Kerze in passender Wellen-Form wurde im unteren Bereich mit bodenseegrünem Wachs gegossen. 

Schlichte Hochzeitskerze

Hier ein Beispiel für eine eher kleine Hochzeitskerze. Diese ist dafür aus dem edlen Rakuwachs und weist die typische Riss-Struktur auf.

Im Vergleich wieder die Einladungkarte und die fertige Kerze:


Hochzeitskerze

Die Kerze hat die gleiche Grundfarbe bekommen wie das Papier der Einladung – ein leichtes graugrün.

Das Motiv der Einladungkarte wurde in passender Farbe auf die Kerze übertragen.

Aus gegebenem Anlass

Erste Frage: Natürlich stellen wir auch “große” Kerzen her!

Zweite Frage: Das Material kann wunschgemäß zusammengestellt werden. Somit können auch Kerzen für den Kirchenbedarf mit Anteilen an Bienenwachs gemacht werden – beispielsweise die Osterkerzen – direkt aus dem Ländle.

 

Neben dem Gießen der Kerzen übernehmen wir auf Wunsch gerne das Aufbringen des Dekors.

Gesegnete Weihnachten

Nach Weihnachten machen wir auch in der Werkstatt Pause.

Bis Mitte Februar bitten wir um telefonische Terminabsprache.

Ab 18. Februar gelten wieder die Öffnungszeiten am Montag von 8.00 bis 12.00 Uhr bzw. persönliche Termine.

Oh Tannenbaum

Die hübschen Tannen sind im extrigs in Feldkirch und im s´Fachl in Dornbirn erhältlich.

Hängepartie

Ab sofort gibt´s bei uns auch Tafelkerzen aus feinem Honigwachs – selbstredend Handarbeit in Perfektion für wunderbare Lichtspiele im eigenen Heim!

Ovale Hochzeitskerze

…nach dem Design der Einladungskarte:

schwarze Schrift und goldene Büroklammer

Achtung Öffnungszeiten!!!

Am Montag, 10. September

bleibt die Werkstatt

aus familiären Gründen

geschlossen!!

Aktuelles aus der Natur-Färberei

Das Wolldepot im extrigs in Feldkirch ist wieder nachgefüllt. Sollte jemand mehrere Stränge von der gleichen Farbe brauchen, bitte über den Diensthabenden im Laden nachfragen lassen, was noch alles am Lager ist.

Ebenfalls in Feldkirch gibt es eine kleine Auswahl an den feinen, pflanzengefärbten Seidentüchern.

Diese Seidentücher sind bis in den Herbst hinein auch noch in Dornbirn im fachl zu bekommen.

Neues für Terrasse und Garten

Die großen Blumen-Kerzen sind mit etwa 35 cm Durchmesser ein wahrer Blickfang und sorgen für stimmungsvolle Beleuchtung.

Hochzeitskerze

Das Paar hatte zwei Wünsche für die Hochzeitskerze:

Der Schriftzug und ein beigelegter Spruch sollten in Grün auf weißem Hintergrund als Dekor auf die Kerze kommen – erstens. Und zweitens – Dieselbige sollte aus 100 % reinem Bienenwachs sein. Und das ist ja bekanntlich gelb. Und damit haben wir keinen weißen Hintergrund. Was tun?

Wir haben das gelbe Bienenwachs mit einem weißen Mäntelchen versehen! So konnten wir den Dekor stimmungsvoll aufbringen – erstens. Und zweitens ist die Kerze so groß, dass beim Abbrand nur das Bienenwachs schmilzt, nicht aber das Paraffin aus dem Mantel.

 

Gartensaison

Mit den ersten sonnigen Tagen im April ist die Garten- und Terrassen-Saison eröffnet.

Passend dazu findet ihr bei uns günstige Outdoorkerzen, farblich abgestimmt auf den Blumenschmuck, die ausgewählte Deko, die Polsterfarben der Gartenmöbel oder einfach eure Lieblingsfarben.

  

Die Kerzen haben einen Durchmesser von 7 cm und sind 25 cm hoch. Sie sind mit einem besonders starken Docht bestückt, damit die Flamme auch bei leichtem Wind nicht gelöscht wird.

Bei konkreten Farbwünschen oder anderen Abmessungen bitte vorbestellen, dann werden euere Wunschkerzen in den jeweils passenden Farben und Größen hergestellt.